[Vorherige News : "Alles Gute kommt von oben"] [Archiv Index] [Nächste News : "Micro-Art, Dark Sword und viele weitere Neuheiten"]

06/23/2012 News : "Und da isses : das neue 40.000 Regelbuch"

120623 (6k image)Für alle völlig überraschend hat Games-Workshop heute für 60,- € das neue Warhammer 40K Regelwerk vorgestellt. Wir haben das Buch in deutsch und englisch, sowie die Psikarten und die Templates auf dieser Seite für euch gelistet. Mehr bekommen wir leider nicht, keine Special Edition, kein Bundles, kein anderer Schnickschnack aus dem WD. Nachdem sich Games-Workshop seit der letzten Edition in punkto deutscher Handelsunterstüzung durch spezielle Leistungen hervorgetan hat, habe ich eine kleine Wette mit meinem Kundenberater am Laufen. Falls die Anzahl verkaufter deutscher Exemplare höher ist als die der Dystopian Wars Hurricane Season Regelwerke, werde ich meinen Irrglauben in einem Extrapost abschwören und dem Imperator huldigen - Ehrenwort !


Antworten : 4 Kommentare


Fuer mich ist GW Geschichte. Ich werde bemalen was ich noch rumliegen habe (was ne Menge ist^^) aber sicher keine neuen Regeln oder sonstiges mehr kaufen.
Werft mal einen Blick auf die Rueckseite der Buecher, "Printed in China". Kann mir keiner erzaehlen, dass dabei noch die verlangten Preise gerechtfertigt waeren.
Aus Erfahrung kann ich berichten, dass GW mit seiner Gier sich wenigstens schon in Japan fast vom Markt geschossen hat. Von den landesweiten Laeden sind nur noch zwei in Tokyo uebrig. Beim zweieinhalb bis dreifachen der Preise in Europa kein Wunder.
Gepostet von : Hop am 26.06 - 05:20
Ich vermute, GW ist ein wenig verzweifelt ob der vielen Konkurrenz, die in ihrem Teich fischt (ich sag nur Kings of War auf kickstarter.com) und musste daher schnell mal was Neues rausbringen. Hoffen wir auf eine positive Lehre, und dass sich GW darauf besinnt, wieder enger an den Spielern und an den Händlern zu sein statt auf der Noch-Spitzenposition weiterhin Arroganz zu üben. Dieses unsinnige Verbot an Shops, für GW-Produkte die offiziellen Bilder zu verwenden, ist beispielhaft für GW und beispiellos in der Branche.
Gepostet von : Paladin am 25.06 - 10:52
Ich schätze wenn er gewinnt schreibt der GW Mitarbeiter das DW Toll ist hier in die News :-)
Gepostet von : Kongderking am 24.06 - 09:32
Mal interessehalber, was bekommst du wenn du gewinnst? :-D
Gepostet von : Frank Kreuzer am 24.06 - 02:31