[Vorherige News : "Hübsche Mädchen und matter Lack"] [Archiv Index] [Nächste News : "Flames of War Neuheiten und Preise"]

06/10/2008 News : "Miniaturen satt"

08_85-02 (140k image) Gute Neuigkeiten für alle Warhammer und 40K Fans, die unbedingt noch Figuren-Nachschub benötigen.
Ab dem 19.07. kommt die neue Dunkelelfen Speerspitze zu uns in den Laden, vollgestopft mit den schönsten und bösartigsten Vertretern ihrer Art wink
Zusammen mit dem Erscheinen des neuen 40K-Regelwerkes erscheinen einige Spar-Boxen wie die Chaos Space Marine Renegatenbande, die Space Marine Einsatztruppe, die Necron Phalanx und das Sturmschwadron der Tyraniden, die bei einer Preisersparnis von über 20% und 1500 Punkten Inhalt durchaus ein netter Deal sind.


Antworten : 12 Kommentare


Ähm ja.

Ich finde die Battlemat viel interessanter, wo kann man sichdarüber informieren? Ist die beflockt oder ist das Filz?
Ist die faltenfrei?
Gepostet von : Herr Urian am 12.06 - 11:29


Die Speerspitzen sind für all die Spieler, die schon eine bestehende Armee haben. Nicht zwangsläufig für die, die eine beginnen wollen. In erster Linie nur für Fortgeschrittene und Veteranen. Deswegen sind in den Speerspitzen die Armeebücher/Codizes drin, damit man mit seiner bestehenden Armee und den neuen Miniaturen nach den neuen Regeln spielen kann. Für nix anderes sind die Boxen ansonsten gut. Du bekommst sie zwei Wochen früher, hast im Normalfall aber keine erwähnenswerte Ersparnis.
Gepostet von : Christian am 11.06 - 08:47
Oh, da muss GW noch einiges neu auf den Markt werfen, wenn sogar die Schwarzen Reiter noch nicht aus Plastik sind. Wobei es die Grenzreiter der Hochelfen noch nötiger hätten, da gibt es nur die sehr alten mit angewinkeltem linken Arm, wo früher mal ein Schild dran klebte. :-)

Schade, die Speerspitzen-Boxen sind wirklich nur was für diejenigen, die die neuen Modelle haben möchten. Sparen tut man dafür bei den Streitmacht-Boxen. Mal schauen, hoffentlich wird es für die DE davon ebenfalls eine geben (dann auch mit Kriegern).
Gepostet von : Paladin am 11.06 - 04:50


Wartet mal ab - die Speerspitze kostet wirklich exakt genauso viel wie die Boxen + AB zusammen.
Was in der Box drin ist finde ich jedoch sehr gut. Zum Glück sind da keine DE-Krieger drin ;-) Und warum gefällt mir die Box? Nun, weil ich eben schon ne vollständige DE-Armee habe nur die Neuheiten will - die sind alle drin. ;-)
Also, ne Box, die wirklich für DE-Veteranen gedacht ist.

Diese Megastreitmachtsets sind ein ganz anderer Ansatz - sie sind große Boxen nur mit Plastikminis zum Sparpreis. Bei Fantasy gibt es so ne Box nur für Grünhäute, Imperium und Zwerge. Der Grund: Alle drei Völker haben viele Plastikboxen. Es ist also höchst wahrscheinlich, dass neue Völker mit genügend Plastikboxen auch ne Megastreitmacht bekommen. Vielleicht sogar mal DE. Man munkelt ja, dass nächstes Jahr vielleicht Schwarze Reiter aus Plastik erscheinen...
Gepostet von : Louen XIII am 11.06 - 02:59


DA Muss ich Paladin absolut zustimmen die 40K Boxen sehen wirklich super aus.. finds schade dass man so was nicht auch für die Dunkelelfen verwirklicht hat
Gepostet von : Chris am 11.06 - 02:19
Um die Meldung auch ins positive Licht zu rücken: Die 40k-Boxen scheinen vom Armeeaufbau her Sinn zu machen und sind wirklich günstig. Solche Einsteigerboxen haben ein größeres Publikum als eine Grundbox mit (nur) zwei Armeen (auch wenn ich die sehr günstigen Armeen über Grundboxen auch klasse finde).
Gepostet von : Paladin am 11.06 - 12:16
jup..die Vampire haben nur die Speerspitze und die Streitmacht box bekommen.

und alle neuen miniaturen bekommt man auch nicht in der speerspitze. nur ne auswahl.
bei den Vampiren z.B. sind nicht die Blutritter enthalten und ne menge an Charaktermodellen sind auch nich drin.
Gepostet von : Aislinn am 11.06 - 09:30


Nur leider gab es bei den kürzlichen veröffentlichungen keine Armeeboxen sondern nur die Speerspizen. Zumindest so weit ich das sehen kann
Gepostet von : Chris am 10.06 - 11:31
Das ist doch immer so.....bei der Speerspitze gibt es keine Preisersparnis, aber dafür bekommt man alle neuen Minis und das Armeebuch früher (so zwei Wochen?) als die "anderen". Muß halt jeder für sich selbst wissen ob sich das lohnt.
Im Zweifelsfall halt auf die Armeebox warten. Entweder alles früher bekommen oder halt später günstiger. wink
Gepostet von : Mortis am 10.06 - 08:51
JA das stimmt schon is reichlich metall aber mal zum vergleich die Ork Armee:
http://www.fantasyladen.de/warhammer/orksundgoblins/orkgob.jpg

Preis: 160 Euro. Natürlich - keine Metallminis.
Für die DE Speerspitze hätt ich mir doch zumindest etwas Armeeähnliches Gewünscht. Das is ne lose Ansammlung von Metallminiaturen zum günstigeren Preis.
MFG Chris
Gepostet von : Chris am 10.06 - 08:24


Naja.....man muss das halt immer so sehen bei den Speerspitzen: Man bekommt die Modelle billiger als wenn man sie einzeln kauft UND eine Speerspitze ist keine Kernarmee!

P.S.: Der Preis ist wahrscheinlich deshalb so hoch, da viele Metall-Minis dabei sind.
Gepostet von : Hydra_Claw am 10.06 - 08:06


Also die neuen Dunkelelfenminiaturen sehen top aus vor allem die Echsen ABER: son paar Figuren für 170 EURO!! Gehts noch?? Sry ich bin normalerweise wirklich nicht einer derer, die sich über die GW Preise auslässt aber entweder ist der Preis falsch oder die Zusammenstellung der Speerspitze für die Katz' - Kaum Kerneinheiten viele Charakermodelle. Schaut euch mal die Orkstreitmacht oder die Hochelfenarmee an Da bekommt man wenigstens noch was fürs Geld
Gepostet von : Chris am 10.06 - 07:51