[Vorherige News : "Auf ein Gutes Neues Jahr :-)"] [Archiv Index] [Nächste News : "Wenn einer eine Reise tut ..."]

01/05/2008 News : "Gruselig !"

080105 (10k image)Die Erscheinungstermine und Preise der Vampire stehen nun endgültig fest, nachdem Games Workshop Frankreich die Liste auf der offiziellen Homepage veröffentlicht hat. Die schlechte Nachricht zuerst : Die 5 Blutritter aus Zinn kosten tatsächlich 70 €, dafür ist der Armeedeal samt Buch für 160 € etwas billiger geworden. Eure Vorbestellungen haben wir dementsprechend preislich angepasst und eine neue Auflistung per email geschickt.


Antworten : 25 Kommentare


Na, da bin ich ja mal auf das Armeebuch gespannt. Für 70 € müssen das dann aber schon die mächtigsten Kavallerieeinheiten aller Zeiten sein.
Ansonsten bleib ich bei meinen aus Bretonen umgebauten Fluchrittern.
Gepostet von : Schmuddelkatz am 13.01 - 06:39
Jo, der Kerl mit den 2 Schwertern ist eindeutig Konrad. Man konnte ja auch schon Bilder vom unbemalten bestaunen und da war der Name richtig.
Gleiches gilt für Manni. Da hat man die Wahl, ob man ihn beritten spielt oder nicht.
Gepostet von : Louen XIII am 08.01 - 06:22
Ah ja noch als Info, GW is scheinbar nicht ganz firm was die Namen angeht, die haben dreist bei ihren Bildern Manfred und Konrad vertauscht. Das erkennt man leicht daran, das "Konrad" nen zauberstab hält und Manfred 2 Schwerter hat und irre aussieht. Andersrum wird ein Schuh draus, laut dem alten Armeebuch kann Konrad nicht mal zaubern, was soll er dann mitm Stab?
Gepostet von : GW-Hateboi am 08.01 - 04:06
Bretonen schön umbauen, Bitzbox ausnutzen, fertig ;) Find die Modelle ganz ansehnlich aber die GW Vampire sehen alle aus wie magersüchtige Crackjunkies imho, ich bleibe bei Umbauten und Reaper! ^^
Gepostet von : Zerknautscher am 07.01 - 07:15
Für den Shop:
AUf der deutschen GW Seite sind
neue Bilder von Vampieren, die noch nicht im Onlineshop drin sind

im Speziellen Geflügelter Vampir
und Manfred sowie Konrad
Gepostet von : joa am 07.01 - 02:40


Jo eben, da kann ich net still bleiben jetzt...
Eine Dreistigkeit arme, kleine Firmen wie gamezone, die auf Grund der niederigen Auflage ihrer Minis und der teuren Gussformen tatsächlich deutlich mehr Kosten haben als GW anzumotzen weil sie GW-Preise nehmen. Davon mal ganz ab was den preis angeht, wenn ihr hübsche Blutritter wollt guckt mal bei Warlord, da gibts einen der ungefähr so aussieht wie die von GW...bloß in hübsch statt in hässlich. ja der is auch teuer, aber was solls, für richtig coole Minis kann man auczh mal 15 € zahlen...nur für solche wie die hier, mit Gesichtern die nicht mal ihre Mutter leiden kann, da eher nicht.
Gepostet von : GW-Hateboi am 07.01 - 02:25
Grombad, Grombad...wie kannst Du es wagen, nicht-GW Firmen zu bezichtigen, ähnliche Preise wie GW zu haben?! Du musst soch wissen, dass so etwas gleich die GW-Hateboys auf den Plan ruft...
Gepostet von : Jan G. am 07.01 - 01:57
Ganz schön viel Aufregung um noch nicht gelegte Eier. Dabei dürfte doch wohl jeder wissen, dass GW seine Preise nicht nach Qualität der Miniaturen oder verwendetem Material berechnet, sondern vor allem nach der Wichtigkeit der Figuren auf dem Schlachtfeld. Sollten die Blutritter tatsächlich 70 Euro kosten, so ist das definitiv eine Menge Geld. Und viele werden dann darauf verzichten. Andererseits verlangen andere Firmen für Kavalleriemodelle, die komplett aus Metall sind, ähnlich viel. Beispielsweise Rackham, bei denen drei berittene Modelle in der Box mal eben 40 Euro gekostet haben. Oder kauft euch fünf der neuen Ork Schweinereiter von Gamezone. Da meckert keiner über die Preise - mal ganz zu schweigen von eventuellen Qualitätsunterschieden. Insofern lasst es doch einfach mal auf euch zukommen und beschwert euch dann ggf. direkt bei GW! Das ist die richtige Adresse. Vielleicht führen die größten Schreihälse dann ja auch eine Montagsdemo gegen die Preispolitik von GW an. Soll anderswo ja auch geklappt haben.
Schönes neues Jahr euch allen!!!
Gepostet von : Grombad am 07.01 - 12:55
Und ein einzelner Flauchritter kostet im Blister 15 Euro. Wenn man sich 5 mal da Blister kauft spart man im gegensatz zu der Box nur 5 Euro.
Gepostet von : Hans am 07.01 - 11:51
Die deutschen Preise scheinen niedriger zu sein, ich habe mal bei GW Frankreich angefragt, ist vielleicht ja auch nur ein Irrtum...
Gepostet von :
DerBesitza am 07.01 - 11:49
Ich finde den Preis auch sehr fragwürdig. Wenn man sich z.B. mal "Marneus Calgar mit Ehrengarde" ansieht. Das sind auch 5 Minis die wirklich sehr detailliert sind und die kosten "nur" 40€. Ich denke auch nicht, dass die Modellierhansis von GW mehr Zeit in die Blutritter gesteckt haben als in Calgar und seine Jungs......
Gepostet von : Hydra_Claw am 06.01 - 07:17
muhahaha 70€ für 5 miniaturen. ich fand ja 50€ schon viel viel zu teuer. bitte macht mal ein counter auf die HP wieviele ihr von den Boxen verkauft habt. DAS würde mich mal interessieren.

und ja...an die 40 DM für eine erinnere ich mich auch..aber das war vor 6 jahren....oh man...das macht mich echt traurig. ich hatte mich so auf die neuen vampiere gefreut, aber das...so langsam sollte mal irgendwer da was machen. aber gibt ja immernoch genug deppe die trotzdem kaufen.
Gepostet von : Aislinn am 06.01 - 05:19


So weit ich das verstanden habe, wird es die Fluchritter schon weiterhin als Eliteeinheit geben (angebliich etwas "vereinfacht" - vielleicht ohne Rossharnisch, damit die jetzigen Modelle passen? *g*). Die Blutritter kommen nur als Seltene Auswahl dazu.

Das mit den Boxen ist wirklich ein gravierender Schritt, den ich so nicht ganz nachvollziehen kann und der natürlich aufregt, wenn man sich an die Regimentsboxen für 40 DM vor 8 Jahren zurückerinnert... Vielleicht hängt es ja damit zusammen, dass man die Preise direkt vor dem Erscheinen von Warhammer Online erhöhen möchte, damit die damit verbundenen Neueinsteiger nicht gleich mit einer Preiserhöhung konfrontiert werden.
Gepostet von : Louen XIII am 06.01 - 04:48


nein die werden von den blood knights ersetzt. aber die neuen modelle werde ich nicht kaufen...
Gepostet von : Dipper am 06.01 - 04:29
Weiß eigentlich jemand, ob die alten Fluchritter "in Betrieb" bleiben werden?
Gepostet von : Purple Tentacle am 06.01 - 03:50
Okay, das ich keine Vamps anfange war klar, aber DAS ist krank.

Den Preis der Blutritter könnten sie ja noch rechtfertigen, PP will ja auch 20 Euro pro Trollkavallerie, um ein "billigeres" System zu zitieren, aber 20!!! Euro für eine 10er Box.

Okay, Vampirboxen hätte ich mir nur für Umbauten und Gelände/Bases geholt, aber ich bin besorgt: Werden jetzt alle 10er Boxen angepasst, die jetzt noch 17,50 kosten? So in 2,3 Monaten, mit der Begründung "Naja, für Vampire wollen wir doch auch schon so viel *unschuldig guck*"

Weil das andere neue Boxen, die ich wollte, dann AUCH 20 Teuronen kosten werden, ist ja wohl klar.

Nee, nee, Ich bestell mir neue Orks...Hat jemand GorkaMorka Regeln auf Deutsch?
Gepostet von : GunterS am 06.01 - 01:43


Bei den Preisen verzichte ich freiwillig auf meine geplante Vampirarmee.....
das geht ja wohl gar nicht.....
Gepostet von : Star Face am 06.01 - 11:42
Hast Recht, dass die auch teurer sind, damit hatte ich echt nicht gerechnet. Flockig 10 € mehr für 20 Skelette, ich glaube, ich sichere mir noch ein paar alte Boxen am Montag :-(
Gepostet von : DerBesitza am 06.01 - 12:05
Müsstet ihr dann die Skelette und Verfluchten nicht auch anpassen oder sind die bei uns billiger?
Gepostet von : Louen XIII am 05.01 - 08:22
ach ja alle jammern wieder rum wie teuer alles ist, ging mir ja vor 10jahren auch nicht anders. und doch werden alle die sachen kaufen. fazit: was soll die aufregerei alles wird teurer und das immer wieder. wollt ihr sparen?? -->dann wäre ein system oder hobby wechsel angebracht.
Gepostet von : is doch nix neues am 05.01 - 05:15
Bei dem Preis werden die ohnehin nicht sehr ansehnlichen Burschen wohl wie Blei (bzw. Zinn) in den Regalen liegen bleiben. Was soll's, erstmal kommen ohnehin die neuen Space Orks dran ;-)
Gepostet von : Janos am 05.01 - 04:57
Ich will ja kein Besserwisser sein, aber hab ichs nicht gesagt!? XD

Mann Mann, die werden immer dreister was die Preise angeht XD
Gepostet von : Workschmock am 05.01 - 04:57


und jetzt rechnet das ganze noch auf ne zehner oder zwanziger Einheit hoch...
man könnte natürlich auch was für kleines Geld umbauen, im Shop findet man da bestimmt viele schöne Teile dafür
Gepostet von : Pepperrs am 05.01 - 04:16
Die haben einen an der ....
Gepostet von : becko am 05.01 - 02:54
70€ für 5 miniaturen.... das macht 14 Euronen pro Blutritter! Das ist echt eine Frechheit von GW... und wie die Designer das erklären wollen würde ich gerne wissen...
Gepostet von : Opportunist am 05.01 - 01:21