[Vorherige News : "Kategorie : Warhammer FantasyDie GW Neuheiten"] [Archiv Index] [Nächste News : "Reaper News und Black Gobbo"]

01/11/2007 News : "Three Kings 2007 - Die Sieger stehen fest !"

070110 (10k image)Nach langerm, harten Ringen hat sich die Jury festgelegt und die Gewinner des diesjährigen Three Kings Malwettbewerbs wurden errechnet. Ein herzliches Dankeschön an alle Teilnehmer, Helfer und Jurymitglieder, es hat sich mal wieder so richtig gelohnt und es sind wundervolle Beiträge eingegangen !
Die Sieger bekommen im Laufe des Tages ihre email mit den Gutscheinen und können sich in Ruhe mit neuen Figuren, Farben und Zubehör eindecken. Im Laufe des Tages werden wir das Modelcolor Farbsortiment unserem Shop hinzufügen, vielleicht findet der eine oder andere Künstler passende Farbtöne für unseren nächsten Malwettbewerb, den Freedompaint 2007, der wieder bis Ende Juni läuft !
Das Malportal wird in Zukunft weiter ausgebaut, wir wollen die Siegerbeiträge zum Beispiel ausführlicher vorstellen und auch eine kleine Tutorialsektion ist neu dazugekommen. Ohne eure Hilfe lässt sich dies natürlich nicht bewerkstelligen, also seid herzlich eingeladen, Beiträge einzusenden !


Antworten : 15 Kommentare


Hallo und danke schön für Euer Intresse an meinem Space Mariene Scifi- Team. ÄÄÄÄÄ ja! Das war mein erster Malwettbewerb an dem ich teilgenommen habe, und bin sehr froh über den zweiten Platz. Leider hat mein Cybot nicht ganz so gut abgeschnitten, aber es läuft ja der neue Freedom Paint Malwettbewerb.

cu. And happy painting!!! Savage
Gepostet von : Savagemind666 (Dennis) am 02.02 - 01:47


Stimmt, der zweite von links sieht echt seltsam aus. So als ob er nicht dazu gehört. Den hätte er besser rausnehmen sollen.

Trotzdem.....beim Gewinnerbeitrag ist überhaupt kein Highlighting zu sehen. Die Rüstung besteht nur aus einer Farbe + die Kanten. Beim zweiten Platz sieht das wesentlich aufwändiger aus. Für mich liegen Welten zwischen gutem Highlighten (außer beim zweiten Marine) und dem Gewinner, der lediglich eine Farbe pro Rüstungteil benutzt hat + eine für die Kanten.

Naja vllt wird DerBesitza Klarheit schaffen.

MfG HydraClaw
Gepostet von : HydraClaw am 12.01 - 08:49


Es wird von 8 Leuten bewertet, auf welche Eigenschaft der einzelne persönlich wert legt, kann ich nicht sagen. Bei mir sieht die Reihenfolge in einigen Kategorien auch anders aus, aber wir wollen ja einen Schnitt von neutralen Schiedsrichtern, also zählt meine Stimme nur ein achtel. Und ich möchte weder, dass sich irgendjemand für seine Meinung rechtfertigen muss noch will ich hier Beiträge schlecht machen, also nehmen wir die Ergebnis doch einfach so, wie sie sind - warum zum Teufel sollten die Schiedsrichter irgendeinen Beitrag vorziehen ?
Ausserdem scheinen einige nicht auf den ganzen Beitrag zu gucken, sondern nur auf das eine Bild in der Siegerdarstellung. Ein Klick auf den Namen öffnet weitere Bilder, teilweise mit deutlich mehr Details.
Gepostet von :
DerBesitza am 12.01 - 08:47
Bei Fantasyladen gibts doch ein Forum wo man sowas diskutieren kann. Da könnt Ihr spamen was der Webspace hergibt ;oP
Gepostet von : Dicun am 12.01 - 08:42
Also ich will ja nicht böse sein ^^; Aber für mich sehen die marines einfach viel zu körnig aus, die helligkeit des Bildes überspielt das ein wenig, aber wenn man auch nur ein wenig genauer hinschaut, dann erkennt man das. Und der zweite marine von links in der hinteren Reihe, der ist wirklich nicht mehr als trockengebürstet so weit wie man das auf dem Bild sehen kann. Will sagen ohne jemanden beileidigen zu wollen, er ist weit vom Standard der anderen entfernt und zieht das Gesamtbild leider deutlich runter... Die Körnung der Bilder kann auch definitiv nicht durch die Lichtverhältnisse entstanden sein, das tritt nur bei schwachem Licht auf, rein physikalischer Grund.

Bei den Thousand Sons kann ich leider gar keine Highlights erkennen, oder sie sind auf dem Bild nicht ersichtlich, die Jury kann nur das bewerten was man auf den Bildern sehen kann. Für mich sieht das aus wie einfaches flaches Blau und einfaches Gold, ohne Akzentuierungen. Schade, denn das Base hat mir schon sehr gut gefallen, aber die Bemalung ist bei einem MaLwettbewerb halt das wichtigste.

Ich hoffe ich habe niemandem auf den Schlips getreten, falls doch tut es mir Leid, aber ich kann nur sagen was ICH auf den Bildern sehe ^^; ^^;

Mehrere Bilder und auch mal eine großaufnahme der Marines hätte dem Beitrag bestimmt gut getan und der Jury geholfen den beitrag zu bewerten.
Also Kopf nicht hängen lassen, und beim nächsten mal dran denken mehr Bilder zu machen und auch mal eine Nahaufnahme einzelner Figuren präsentieren ;-) Keep on working.
Gepostet von : Manu am 12.01 - 08:20


Vielleicht kann DerBesitza ja mal schreiben, warum das Sci-Fi Team auf dem ersten Platz gelandet ist und was genau als Kriterium für den Sieg genommen worden ist. Meiner Meinung nach hat der Beitrag von Dennis Zarnowski die eindeutig bessere Bemalung. Licheffekt beim Piloten klasse, Highlighting klasse.
Ist schon klar das jeder seinen persönlichen Geschmack hat. Vielleicht kann DerBesitza ja mal ne Umfrage starten, welches Sci-fi Team als besser gesehen wird.

Wäre nett

MfG HydraClaw

ps: und bevor wieder dieses tolle Argument kommt "mal erstmal besser bevor du was sagst" will ich hier mal vorsorgen: Ich bin weit von diesem Bemalstandart entfernt, denke aber trotzdem, dass ich etwas objektiv sehen und auch bewerten kann.
Gepostet von : HydraClaw am 12.01 - 06:46


Man man klar das das wieder kommt. Nur weil ich meine Meinung wie die Anderen auch geäußert habe. Es ist doch offensichtlich was ich gesagt habe und nichts beleidigendes. selbstverständlich akzeptiere ich die Endscheidung, habe sie sogar im Falle des Sci-Fi Teams die Endscheidung verteidigt nur ich kann doch meine Meinung dazu sagen.
Gepostet von : Ding Dong am 12.01 - 09:39
@ ding dong - welche Beiträge sind denn von Dir, dass du den Mund so weit aufreißt? Ich denke man sollte dann so fair sein und die Entscheidung der Jury akzeptieren, ansonsten braucht man bei so einem Wettbewerb gar nicht mitmachen. Sicher treffen mache Wertungen nicht jedermanns Geschmack aber das ist schließlich ja auch gar nicht möglich!! Ich finde z. B. gerade den Gewinner des Scifi-Teams von der Farbwahl gelungen. Ist halt mal was anderes. Kannst Deine Beiträge ja mal bei eure-meinung reinstellen und sehen, was die Leute von Deiner Arbeit halten.
Gepostet von : drake am 12.01 - 09:00
Nah ja es geht also die thousand sons sind auch nicht so gut bemalt zumindest erkennt man das nicht auf den Bildern und wenn man die Free hands auf den Bannern vergleicht sind die wesentlich besser. Ich glaube nicht das das Displybase mit in die Wertung fällt, die beurteilen die Miniaturen und nicht das Base. Aber mit einigen der Sachen bin ich auch nicht einverstanden besonders im Bereich Gelände/ conversion. Das dieses geleckte Hirst art lego gewonnen hat verstehe ich auch nicht oder das Samurai ding (auser die Miniaturen sind selber gemacht, glaube aber nicht) Ich meine schau dir mal den Baum an pfui. Dann vergleiche den mit den Waldelfenwald
Gepostet von : Ding dong am 11.01 - 09:01
Ich gratuliere ebenfalls den Gewinnern. Besonders die drei ersten Plätze der Fantasy-Regimenter sind wunderschöne Arbeiten. Aber wie ich bereits in meiner E-Mail geschrieben habe: Das bei den SciFi-Teams durch Umbauten u.ä. recht hochwertige Beiträge wie die tollen Space Wolves Terminatoren oder auch meine mühsam umgebauten und auf ne Dioramabase gesetzten Thousand Sons noch hinter einem Beitrag landen, bei dem man durch die wirklich miesen Fotos nicht mal eine objektive Einschätzung der Bemalung oder Basegestaltung treffen kann, ist mir absolut unverständlich.
Gepostet von : Janos Joo am 11.01 - 07:57
Jupp, Glückwunsch an die Gewinner. Gegen die verloren zu haben ist keine Schande ;o)
Gepostet von : Dicun am 11.01 - 07:48
finde ich auch, die Space Marines, auf Platz 2 sind wesentlich besser gehighlightet. Außerdem ist der Pilot mit der Beleuchtung extrem gut gelungen. Sowas Einfallsreiches gibt es beim ersten Platz nicht.

Vielleicht hat die GW-Jury n bisschen Angst gehabt unfair zu voten. Soll auf keinen Fall ne Unterstellung sein. War nur son Gedanke...
Gepostet von : Big Dogg am 11.01 - 07:32


Bei den Scifi-Teams habt ihr doch hoffentlich nen Fehler gemacht, der Gewinner Beitrag ist meiner Meinung nach von der Bemalung her ziemlich langweilig und die Akzente sind doch schon ziemlich hart, außerdem wirken die Gesichter auf mich unsauber im Vergleich zum restlichen Teilen der Miniaturen.
Gepostet von : Opossum am 11.01 - 04:27
Das sind jeweils zwei Leute von GW, von uns, von planetwarhammer.de und dem Bemalforum.
Gepostet von : DerBesitza am 11.01 - 03:43
Kongratulationen an die Gewinner. Wer sind eigentlich die Jurymitglieder?
Gepostet von : Ding Dong am 11.01 - 03:25