[Vorherige News : "Frohe Weihnachten"] [Archiv Index] [Nächste News : "Fontegris ist da, neue Reaper Modelle und endlich wieder Fotos !"]

12/27/2006 News : "GW - Neues im Januar"

061227 (13k image)Ab dem 03. Januar sind die ersten Neuheiten des Imperiums für Warhammer Fantasy verfügbar. Neben dem Armeebuch in deutsch und englisch sind die Pistoliere und die Staatstruppen aus Plastik in der Box angekündigt worden. Nur begrenzt verfügbar ist die Abteilungsbox, mal schauen, wie lange der Vorrat reicht, bei GW weiss man das ja nie so genau ;-)


Antworten : 4 Kommentare


Dann kannste aber bald alles lassen. Fernseher werden immer teurer wegen der LCD Kristalle, Kunststoffpreise steigen wegen dem Ölpreis und nun stell dir mal vor was alles aus Kunststoff ist ;) Also ich hab nichts gegen den Preis, klar mach ich mir schon Gedanken über die 5€ aber da ich nicht süchtig nach Zigartten oder sowas bin - egöl :D
Gepostet von : Max am 30.12 - 12:57
naja...der raketenwerfer is ja der größte mist und das die figuren jetzt aus plastik sind, naja, bei den pistolieren mag sich das vielleicht lohnen, aber die staatstruppen sind ja wohl sowas von schweineteuer. eine echte frechheit. was soll man denn mit 10 mann regimentern. das ist doch reine kundenabzocke. "oh 17€ für ein regiment, das is ja billig" das dann aber 20 stück, 35€ kosten. ne ne ne. so macht das kein spaß mehr, auch wenn die figuren jetzt besser aussehen, das is einfach unmenschlich. 30€ war ja schon hart an der grenze, aber 35€ werde ich nie mals zahlen. GW soll sich nicht wundern, wenn immer weniger leute warhammer spielen. naja. sorry, aber das musste mal gesagt werden.
Gepostet von : Aislinn am 28.12 - 09:15
Ich find die neuen Imperialen super!:D
Die Minis sind ja mal mega klasse, ausserdem find ich es mal gut das es mehr Minis aus Plastik sind, als aus Metal.
Gepostet von : Max am 28.12 - 03:39
*Freu* Raketenwerfer >_>

Nun schade , das die Imps jetzt teurer geworden sind... aber kein Grund sie nicht zu kaufen =)
Gepostet von : Tim am 27.12 - 04:04