[Vorherige News : "Schönes Wochenende News"] [Archiv Index] [Nächste News : "Hordes News, Mal- und Modellierwettbewerb"]

07/31/2006 News : "Kategorie : GelaendeGelände selber giessen"

060731 (7k image)Mit den fertigen Silikonformen von trollfactory lassen sich schnell und in beliebiger Stückzahl einzelne Bases, ganze Geländestücke oder Gebäude in Eigenproduktion giessen. Das Sortiment wird in den nächsten Monaten noch erweitert, schon jetzt hat man aber eine stattliche Auswahl an verschiedenen Gussformen im 25mm Maßstab.
In den Vorbestellungen findet man nun auch die Warmachine und Confrontation Neuheiten für den August und natürlich zahlreiche andere Ankündigungen !
Etwas bedeckt hält sich die Firma Gamezone, auf unsere Nachbestellung der letzten Woche ist leider bisher nicht reagiert worden. Wir haben nun nochmal eine Erinnerung und eine weitere Bestellung geschickt, ich hoffe, wir haben ab Anfang nächster Woche wieder mehr Ware vorrätig !

Nach Rücksprache mit Hirstarts und dem Austausch einiger Bilder haben wir die Artikel entfernt, einige Steine waren doch eine 1 zu 1 Kopie. Ärgerlich, aber wenigstens konnte so der neue Azubi ein wenig an der Datenbank üben ;-)


Antworten : 14 Kommentare


seltsam ... auf einmal sind die produktbilder auf der trollfactory seite verschwunden, woran das wohl liegt :)
Gepostet von : fridolin am 01.08 - 04:10
Ich hoffe nur, das Fantasyladen nicht mit reingezogen wird. Weil sie diese "Copy" verkauft.
Ich wuerde Alex raten, jegliche verbindung zu Troll Factory zu stoppen, bis sich die Sache geklaert ist. Vielleicht sogar als Vermitler diehnen.
Gepostet von : dat-ei am 01.08 - 03:55
Aber stimmt es euch nicht etwas misstrauisch dass wie in dem Board Post unten selbst der Hersteller der Hirst Formen gegen die Troll Factory vorgeht?

Und nur weil man ne Ecke rund macht, heisst das noch nicht, dass man keine Kopie hergestellt hat. Näh mal nen Adidas Schuh und lass mach einfach nen Streifen mehr dran. Da kann man aber von ausgehen dass Adidas gegen vorgeht und Recht bekommt.

^--- Alles nur meine Meinung :o)
Gepostet von :
Andreas Krebs am 01.08 - 02:04


Naja, die Ähnlichkeiten sind schon deutlich, aber eindeutig kann man nicht sagen, dass das Abgüsse sind!Es reicht schon wenn nur kleine Änderungen bei den Steinen vorgenommen sind das heißt so moedelliert wie das original aber trotzdem kleine Änderungen drin, beispielsweise abgerundete Ecken oder so, dann ist das schon wieder ein komplett neuer Stein und fallen auch denke ich nicht mehr unter das Copyright was HirstArts auf seine Steinchen hat. hauptsache ist, dass die Firma die modellierten Originale "vorweisen" kann (das können wir natürlich nicht nachvollziehen)

Ich denke das ist ähnlich wie Gameszone Games WOrkshop, da sind auch deutliche Ähnlichkeiten vorhanden ^^; Aber bei einer Figur kann man auch viele Sachen anders gestalten als bei Flachen steinen ^^; Nur mal so als ein ganz ganz grober vergleich, okay? Ich meine, bei GW bei den Dunkelelfen kann man mir auch nicht erzählen, dass sie GW noch nie gesehen haben und nicht "inspiriert" worden sind ^^;

Steine sind natürlich schon was anderes, sie sehen sich halt wirklich extrem ähnlich.Und da sie offiziell in Deutschland als auch im Ausland vertrieben werden hat wohl alles seine Richtigkeit würde ich sagen. Ich find`s jedenfalls toll, dass mein Lieblingsshop mal wieder eine geniale Sortimentserweiterung gemacht haben :-) Ich bestelle betimmt einige der Formen, vor allem lässt sich das mal eher kaufen, als die HirstArts Formen da kostet eine ja gleich so um die 30Euro ^^ klar, kann man damit gleich mehrere Sachen auf einmal gießen, aber 3,50Euro kann man halt eher mal aufbringen ^^;
Gepostet von : Arnie am 01.08 - 01:47


Die Trollstone Proportionen, Maße und Formen sind anders, es sind definitv keine Abgüsse.
Gepostet von : Derbesitza am 01.08 - 01:46
Ich hab mir die Steine auch grad mal angeguckt und wenn das keine Abgüsse und selbst produzierten Formen von den Hirst Arts Steinen sind fresse ich einen Besen. Mir kann keiner erzählen, dass diese Ähnlichkeiten zufällig sind.

Vor allem bei http://www.fantasyladen.de/trollfactory/hab3014.jpg und bei http://www.fantasyladen.de/trollfactory/hab3012.jpg und den ganze anderen mit Ornamenten ist das eindeutig meiner Meinung nach.

Die habe ich nämlich selber zu Hause, die Originalen Gussformen von Hirstarts.
Gepostet von : Andreas Krebs am 01.08 - 01:37


http://p068.ezboard.com/fhirstartsquestionsandmodelingtips.showMessage?topicID=3118.topic

das Thema is wohl ned neu ...
Gepostet von : Demorney am 01.08 - 12:21


Also ich hab mir das auch mal angeschaut und muss mich meinen Vorgängern anschließen, die Abdrücke sind nicht ähnlich sondern identisch. Außerdem scheint HirstArts sich sein Steinedesign rechtlich gesichert zu haben. Von wem sind denn Eure angebotenen Formen, da steht gar kein Firmennamen dabei?
Gepostet von : purple tentacle am 01.08 - 02:29
na KLASSE
Und sowas bekommt ihr in den SHop nachdem ich bestellt hab >.<.^^
Wäre acuh dafür das Hirst Arts aufgenommen werden solltZu den Formen jo die normalen Steine sehen verdammt nach Hirst Arts aus
Gepostet von : Andy am 31.07 - 10:23
ehm, ok, ich will nicht nerven aber ... seit ihr euch wirklich sicher das die sachen selber gemacht sind?? es gibt nämlich einige teile die wirklich 1:1 aussehen, das kann kein zufall sein ... schaut euch doch einfach mal die mold 203 sachen genau an ;) von mir aus könnt ihr sie ja auch mal im grafikprogramm übereinander legen und sehen das sie gleich risse 100% gleich sind ...

so genug gepetzt! :)
Gepostet von : fridolin am 31.07 - 10:00


naja, ist ja nicht so, dass es nur "die platte mit riss" ist, die ähnlich sieht ... das ganze konzept sieht abgekupfert aus.

klar, man kann sowas durchaus selber (nach)machen, aber schon sehr auffällig ;) da hat sich wohl jemand gedacht "geil, so will ich auch geld verdienen" und war bei der umsetzung nicht so kreativ ... ich fänds ehrlich gesagt besser wenn ihr HIRST ARTS aufnehmen würdet, die waren die ersten mit der idee, haben gute preise und ne riesen große auswahl.
Gepostet von : fridolin am 31.07 - 09:49


Die Steine sind selbstgebaut, ne viereckige Platte mit nem Riss drin sieht halt aus wie ne viereckige Platte mit nem Riss drin, da sind Ähnlichkeiten vorprogrammiert...
Wir haben sie aber schon da, die Kanten und die grobe Form ist definitiv anders. Das Giersszubehör wie Gips etc bekommen wir in ein paar Tagen auch :o)
Gepostet von : DerBesitza am 31.07 - 09:42
hehe, das gleiche hab ich mir auch grad gedacht ;) und ich wollt die tage noch ne mail an den alex schicken um ihm die firma mal zu empfehlen (also hirst arts) ... das hat sich ja jetzt erledigt.
Gepostet von : fridolin am 31.07 - 08:56
Hmm, die Formen sehen aber verdächtig nach Abgüssen der HirstArts-Steine aus! Sind die lizensiert? Vor allem die Ähnlichkeiten zu Mold 203 + 205 sind sehr interessant...

http://www.hirstarts.com/molds/molds.html
Gepostet von : Stromberg am 31.07 - 07:19