[Vorherige News : "Kategorie : 40KTAU Shopseite"] [Archiv Index] [Nächste News : "Masquerade, Warmachine, Hordes, WoW, ..."]

02/28/2006 News : "Kategorie : Ohne Moos nix losSecond Hand Warhammer"

060228 (8k image)Lange habe ich mich vor der Arbeit gedrückt, nun will ich aber doch einen Versuch wagen, gebrauchte TableTop Minis mit in den Shop aufzunehmen. Da wir erst einen kleinen Bestand an Second Hand Minis vorrätig haben, werden wir wohl erst gegen Wochenende die ersten Artikel mit in den Onlineshop integrieren, der Ankauf läuft aber schon.
In der Hauptnavigation links ist ein neuer Link mit dem sinnvollen Namen Ankauf, dort könnt ihr euch über die Details informieren. Passen dazu gibt es ein neues Board in unserem Forum, falls ihr noch Fragen oder Anregungen habt. Ansonsten einen schönen Feierabend !


Antworten : 24 Kommentare


20% sind richtig, war ein Tippfehler ;-)
Gepostet von :
Derbesitza am 10.03 - 11:40
Hm, aus den 20% mehr sind anscheinend nun doch nur 10% mehr geworden.... Oder habe ich mich in der Kategorie Ankauf verlesen?? :-( Aber nachvollziehen kann ichs schon, der Shop soll ja auch weiterhin existieren ;-)
Gepostet von : Arno am 10.03 - 07:28
Nette Idee, aber einen Verbesserungsvorschlag hätte ich doch: Nämlich die Gebrauchtwaren aus der Neuigkeitenliste rechts im Bild rauszulassen. Da finde ich sie störend.
Gepostet von : Janos am 06.03 - 01:22
objetiv bewertete Figürchen mit anständigen Fotos würden auch mein Interesse wecken können - vielleicht findet sich ja für langsame Maler die eine oder andere annehmbare Verstärkung, ich bin gespannt...
Gepostet von : Horst am 02.03 - 11:03
Cool, dass der Vorschlag mit dem Gutschein(en) so positiv aufgenommen worden ist :-) Und das mit den 20 % ist echt genial!!! Muss bei mir ans Ausmisten gehen ;-))))
Gepostet von : Fragensteller am 02.03 - 08:01
Alles dran, was man braucht, falls Zusatzoptionen fehlen, ist da ja üblich. Und ich denke mal ne Base werden wir eventuell im Lager noch finden ;-)
Gepostet von : DerBesitza am 02.03 - 05:52
ma ne frage was bedeutet vollständig? alle waffenoptionen wie beim neukauf oder nur das die figur zwei arme beine kopf körper und waffen hat und base oder auch ohne base?
Gepostet von : crashking am 02.03 - 05:32
20% mehr wow
das ist doch dann noch viel besser
mhh muss mal gcuken was ich hab und was ich nit mehr brauche.werde mich dann mal bestimmt demnächst melden :-)
Gepostet von : andy am 02.03 - 03:23
Ja, Gelände auch, vorher bitte Bilder einsenden :o)
Die Gutschriftidee haben wir mit aufgenommen, bei einem Gutschein können wir sogar 20% mehr zahlen !
Gepostet von : DerBesitza am 02.03 - 03:07
Wie ist das mit dem Gelände kann man auch selbstgebautes Gelände bei ihenn verkaufen?
Gepostet von : ich nochmal (andy) am 02.03 - 01:49
Das wäre wirklich ein guter anreiz zb. ich verkaufe an sie figuren im wert von 40€ und bekomm dann statt das geld eine gutschrift mit nder ich mir bei ihnen sofort ne andere Box kaufen kann^^
Gepostet von : Andy am 02.03 - 01:46
Was Anreiz schaffen könnte wäre den Betrag den man für seine alten Minis bekommt wahlweise als Gutschein für den OnlineShop auszustellen ;-) Dann kann man das Geld gleich wieder investieren (meistens gibt man die MInis ja eh ab weil man sich was neues für seine Armee, etc, kaufen will ).... Kleine Anregung ;-)

Übrigens danke für den Tipp mit dem Spiritus zum Entfärben von PlastikMinis! Ein großes Danke!!!!!!!
Gepostet von : Fragensteller am 02.03 - 09:30


Die Idee find ich super, würde auch alte Waldelfen Bogenschützen Beisteuern, da ich zu Herr der Ringe umgestiegen bin. Allerdings finde ich auch dass der Aufwand der dabei entsteht recht groß ist, und es sich daher wahrschinlich eher lohnt diese bei eBay zu verkaufen.
Gepostet von : Asarnil am 01.03 - 07:54
Ist das nicht ein bisschen umständlich? Ich verkaufe an den Fantasyladen und der Fantasyladen verkauft es weiter? Da kann ich meine Sachen ja lieber direkt feilbieten.
Gepostet von : honky am 01.03 - 06:03
also ich werde aufjedenfall etwas beisteuern habe noch paar fantasy sachen die ich ja überhaupt nicht spiele und paar sachen werd ich so einschicken

würde aber vorschlagen das erst ne mail mit bildern eingeschickt werden muß und der besitza sich dann entscheidet ob gekauft wird oder nicht
Gepostet von : crashking am 01.03 - 05:52


Plastik Minis solltest du mit Spiritus entfärben. 2-3 Stunden darin einlegen und dann mit einer weichen Zahnbürste säubern. Pass dabei auf, der Alkohol hat die Mini ein bischen weich gemacht und duünne Teile können abbrechen.
Gepostet von : matze am 01.03 - 05:33
Plastikminis entfärben?? Wie machst Du denn das? Bei Zinnminis ist das ja null Problem (einlegen in Nitro-Verdünnung und danach mit Handschuhen leicht schrubben und das Ding ist wie neu), aber mit Plastik geht das meines WIssens nicht so gut. Wie machst Du denn das?

Im Allgemeinen denke ich dass es keine sooo gute Idee ist, das mit den gebraucht Minis, das dürfte sich so kaum für die Drachenhöhle lohnen ? *keine Ahnung* KOmmt drauf an wie sie weiterverkauft werden, alleine schon wegen dem Verwaltungsaufwand, wird wohl eher ein 75-80% vom Originalpreis realistisch sein ?? Und wenn da die Mini schon "versaut" ist (mit Farbe ;-) ) und man die erst wieder reinigen muss, etc, dann kaufe ich für 20% mehr lieber gleich die Mini als Neu, da kann ich sie dann selber verschandeln ;-) Für Kunden mit kleinerem Gelbeutel (nicht dass ich einen großen hätte ;-) ) und insbesondere für junge Tabletop Spieler finde ich diesen Service aber genial!
Vielleicht steuere ich selber ein paar Minis bei die ich nicht mehr brauche ;-)
Gepostet von : Fragensteller am 01.03 - 04:39


wird dann auch hinzugeschrieben wie die mini schon behandelt ist?
denn plastikminis kann man ja wieder entfärben, aber wenn sie mit matllack versiegelt sind, kann man das vergessen, bei zinn glaube ich genauso
Gepostet von : matze am 01.03 - 12:02
@matze: Der Verkaufspreis dürfte im Anteil variabel sein, da der Satz des Ankaufspreises ebenso variabel ist (http://www.fantasyladen.de/ankauf.htm). Nicht zu vergessen, dass natürlich noch einiges an Zusatzkosten auf die Drachenhöhle beim An- und Verkauf zukommen (Arbeitszeit, Lagerung, Versand, Kommunikation, Buchhaltung etc.).
Gepostet von : Paladin am 01.03 - 10:24
wieviel würden denn die gebrauchten im vergleich zum orginal kosten?
Gepostet von : matze am 01.03 - 07:50
wieviel würden denn die gebrauchten im vergleich zum orginal kosten?
Gepostet von : matze am 01.03 - 07:50
seh ich genauso
Gepostet von : scarifice am 28.02 - 11:00
ich finds gut würde auch sachen kaufen ist doch ne super sache für leute die viel umbauen
Gepostet von : crashking am 28.02 - 10:22
Na dann mal viel Erfolg, auf dass es nicht nach hinten los geht, aba ich denke mal nicht ;) =)
Gepostet von : Tenos am 28.02 - 06:44