Ihr könnt nicht vorbei!

Einfach und schnell nen coolen Zaun gebaut!


Wir haben uns gedacht, heute bauen wir ein Zaun - nicht irgendeinen, nein einen Zaun der Extraklasse!
Geeignet für Spielsysteme wie Warhammer 40.000 oder Flames of War.



Ingredenzien:

-Modellbau Base -dolmen- 24x11cm Toru-TB508

-Steinschotter FL-3337

-Evergreen PS-224 Röhre 3,2 mm Jav_EG224

-Razorwire Fan_BF4024

-Drahtgitter PLU039  

-Spachtelmasse sahnig-weiss Crea78152 

-beliebiger Metallkleber

-beliebiger Bastelleim

Nachdem man sich einen groben Überblick geschaffen hat, wie das Base schlussendlich aussehen soll, kann es auch sofort losgehen:
Zuallererst werden zur Vorbereitung die Röhren in die gewünschte Länge zugeschnitten.
Ist dies geschehen, kann der Base Leben eingehaucht werden, zum Beispiel mit der oben gennanten Spachtelmasse. Sie verleiht dem Gelände Struktur und dient den Röhren als zusätzlicher Halt.

Diese werden nun in die noch weiche Masse in Position gebracht und festgedrückt. Damit Ihr Zaun "glaubwürdiger" erscheint, kann auch der Maschendraht in die Masse gedrückt werden - denn welcher Zaun hört schon 20cm über dem Erdboden einfach auf?

Ist die Masse getrocknet ( nach etwa 2-3 Stunden bei 2cm Dicke ) schaut man nun auf eine Art Schneewehe, aus welcher ein Drahtgitter mit zwei Pfosten zu beiden Enden herausragt. Sollte diese brillante Optik noch unzureichend sein, lässt sich das Gelände natürlich noch weiter aufhübschen.

Trägt man Bastelkleber auf die getrocknete Masse auf, lässt
sich so ziemlich jedes beliebige Streu
( in unserem Falle "Steinschotter FL-3337") darauf verteilen.

Auch lässt sich der Sicherheitsgrad des dargestellten Zauns erhöhen, in dem der unglaublich praktische Stacheldraht von The Armypainter am oberen Ende des Maschendrahts angebracht wird.

Ist dieser erst in Form gebogen und festgeklebt, wird sich jeder Eindringling zweimal überlegen wollen ob er sich dieser Hürde stellen möchte!
Natürlich lassen sich auch Beschädigungen aller Art am Maschendraht darstellen.
Einschusslöcher, Meltereinschläge, Granatenexplosionen....
alles ist mit etwas Phantasie möglich.
Ein Messer,Handbohrer oder Feuerzeug sollten ebenfalls helfen.

Wollen Sie es darauf ankommen lassen? Dann nichts wie ab an den Basteltisch; vielleicht überkommt Sie ja die Verlockung gleich ein ganzes Lager mit dieser Methode einzuzäunen.



Und zu guter Letzt noch eine Seitenansicht.



Azubi Alex von fantasyladen.de