Willkommen im Fantasyladen.de Newsletter !

Ein Blitzlichtgewitter aus verschieden-farbigen Lasergeschossen durchzuckt das All.
Ex-, Im- und "sonst noch was"-plosionen erleuchten den luftleeren Raum der unendlichen Weiten...

Grund für diese intergalaktische Aufregung ist nichts anderes als die neue Weltraumflotte der Directorate.
Sie bildet ab Juni einen sehr ernstzunehmenden neuen Mitspieler im immerwährenden Kampf um die heißbegehrten Sektoren des
Firestorm Armada
-Universums.
Aber auch die anderen Fraktionen können sich in Zukunft über neue Heavy Cruiser, ausgestattet nach dem neusten Stand der Technik und im top-aktuellen Design, in ihrem Hangar freuen. :-)

Zusätzlich gespannt sein darf man auch auf die Space Stations, die für den Juli/August geplant sind.
Vielleicht hat man dann auch endlich mal die Gelegenheit, sich eine heißen Drink von Mister Alice Cooper persönlich servieren zu lassen. ;-)


Piratenbräute, Freibeuter und Papageien-Liebhaber aufgepasst...

Freebooter's Fate hat mit wehenden Piratenflaggen bei uns angelegt und bereits die Herzen mancher Skirmish Tabletop-Fans gnadenlos gekapert. ;-)

Endlich gibt es die Möglichkeit, die großartigen Figuren, die von Werner Klockes magischen Fingern gezaubert werden, gegeneinander in erbarmungslose Schlachten zu schicken.

Also schnappt Euch die Säbel und bindet Euch die Augenklappe um...es geht hier immerhin um Gold, Rum und Halunken-Ehre. :-)


Und wo wir gerade übers Kämpfen sprechen...

Das neue Regelwerk Dogs and Devils, aus dem Hause Flames of War, trägt den Schlachtenlärm auf italienischen Boden.
Deutsche und amerikanische Truppen treffen dabei mit furchtbar schlechter Laune in Anzio aufeinander.
Thematisch dazu passend kann sich die amerikanische Seite schon bald über ein wenig neuen Truppenzuwachs freuen.

Bei diesen Kämpfen geht es vielleicht weniger um den Durst nach Rum als vielmehr um den Macht-Durst einzelner Leute in tragenden Positionen...aber im Endeffekt bleibt das Ergebnis das Gleiche:
man haut sich gegenseitig die Nasen dick! :-)


Aber jetzt erstmal weg vom Gefecht - hin zu bunter Farbe. :-)

Die Jungs und Mädels von The Army Painter machen mal wieder mit spannenden Neuheiten auf sich aufmerksam.
Diesmal handelt es sich u.a. um eine neckische Zusammenstellung von Grundierung + Farben + Pinseln...also so ziemlich allem, was noch benötigt wird um den wahren Picasso in Euch zu wecken - und das alles mal wieder zu einem unschlagbaren Preis.

Na dann: "make the most colored minis, not war"...oder, besser gesagt: "make the most colored minis and then war!" :-)


Verehrt und angespien...

Die Rede ist von Games Workshop. :-)
Da kommt eine handvoll Neuheiten heraus, wie z.B. die genialen Wildschweinreiter oder Trollos, sodass es einem vor Begeisterung die Kinnlade auf dem Tisch zerschmettern lässt...
und dann, fast noch im selben Atemzug, eine neue Preiserhöhung *paff*.

Tja, so sind sie eben...Zuckerbrot und Peitsche. :-)

Ähm...*räusper*...ich werde mir jedenfalls dennoch die Flusstrolle für meine Ogerarmee besorgen...ich nehme wohl leider für ein bißchen Zuckerbrot alle Peitschenhiebe der Welt in Kauf *ganz kleinlaut sei*.

Liebe Grüße,
Kris